Dienstag, Juni 5, 2018

Ganztägig
 
 
Vor 01
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wanderung im Landschaftslabor „Neuerfindung der Bergmannskuh“

Wanderung im Landschaftslabor „Neuerfindung der Bergmannskuh“

Dienstag, 5. Juni 2018 - 17:00

Wanderung im Landschaftslabor „Neuerfindung der Bergmannskuh“

Grundsätzlich geht es im Landschaftslabor „Neuerfindung der Bergmannskuh“ im Raum Schiffweiler / Stennweiler ja um die Wiederbelebung extensiv genutzter landwirtschaftlicher Flächen mit ihrem außergewöhnlichen Artenreichtum. Aber auch die Fließgewässer Mühlbach, Fahrbach und Rombach stehen im Fokus des Pflege- und Entwicklungsplans. Hier gibt es eine Reihe von Teichanlagen, die Wanderhindernisse für Gewässerbewohner darstellen und das natürlicherweise kühle Wasser der Oberläufe erwärmen, was sich negativ auf sauerstoffbedürftige Gewässerbewohner auswirkt. Ziel ist es hier, die Teichanlagen um- oder zurückzubauen und dadurch den Bachlauf weitestgehend zu renaturieren.

Aktuell geschieht dies derzeit an mehreren Teichanlagen im oberen Fahrbach, die der Zweckverband erwerben konnte. Auf den Grundstücken wurden nicht standortheimische Baumarten entfernt, Zaunanlagen und Uferbefestigungen abgebaut, Wochenendhäuser abgerissen und jede Menge Müll entsorgt.


Zur Vorstellung und Erläuterung der aktuellen Maßnahmen wird eine Wanderung durch das Projektgebiet angeboten.

Die circa 1,5 stündige Wanderung wird geführt durch den Geschäftsführer des Zweckverbandes LIK.Nord, Herrn Ulrich Heintz.

Treffpunkt für die Wanderung ist der Wanderparkplatz am Kobenwäldchen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Wanderung wird an zwei Terminen angeboten:

- Montag, den 04.06.2018, 14.00 Uhr

- Dienstag, den 05.06.2018, 17.00 Uhr

05.06.2018 - 17:00