Freitag, Juli 12, 2019

Ganztägig
 
 
Vor 01
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Waldmusik

Waldmusik

Freitag, 12. Juli 2019 - 14:00 bis 18:00

Am Freitag, dem 12. Juli 2019, gibt es ein ungewöhnliches Event am Itzenplitzer Weiher: Der Naturschutzbund (NABU) Schiffweiler und die Gemeinde Schiffweiler laden Kinder und Jugendliche zur Waldmusik mit MALTIZ Naturerfahrung & Waldpädagogik e.V. ein: Aus Naturmaterial werden Musikinstrumente - aus Geräuschen wird ein Konzert.

Im Rahmen eines kleinen Waldspaziergangs wird alles gesammelt, was Geräusche oder sogar Töne erzeugen kann. Wenn dann genügend „Sammelgut“ vorhanden ist, wird die Waldwerkstatt eingerichtet: Sägen stehen in allen Größen bereit, von der großen Astsäge bis zur kleinen Handsäge, Rinden- und Schnitzmesser, Schleifpapier und vieles mehr.

Sobald die Werkstatt eingerichtet ist, geht die Arbeit los: die gesammelten Hölzer werden zunächst entastet, dann entrindet und schließlich glattgeschliffen. Und schon bald stellt sich heraus, dass jedes Holzstück andere (Klang-) Eigenschaften hat! Gelingt es uns, ein gut klingendes Kerbholz her zu stellen, oder vielleicht sogar einen „Balawa-balge“?

Jetzt wird es spannend: Wir versuchen, mit den hergestellten „Waldinstrumenten“ ein Rhythmusarrangement zu entwickeln. Wie bei einem großen Orchester ist höchste Konzentration gefordert. Zum Abschluss können wir dann sicherlich den „Entenrap“ oder den Song von dem Untier am Itzenplitzer Weiher präsentieren.

Ort / Treffpunkt: Parkplatz am Itzenplitzer Weiher

Bitte stabile geschlossene Schuhe und warme, strapazierfähige, wetterfeste Kleidung (gegf. Regenjacke) anziehen, die auch schmutzig werden darf! Anmeldung unter 06821/690599 oder per Mail: info@nabu-schiffweiler.de

12.07.2019 - 14:00 bis 18:00
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bergmannsfest Heiligenwald

Bergmannsfest Heiligenwald

Freitag, 12. Juli 2019 - 19:00 bis Sonntag, 14. Juli 2019 - 20:00

Vom 12. bis 14. Juli wird in Heiligenwald das 39. Bergmannsfest gefeiert. Wie in den vergangenen Jahren haben sich die Vertreter der örtlichen Vereine und der Festausschuss wieder ein buntes Programm einfallen lassen. Eröffnet wird das Fest am Freitag um 19 Uhr auf dem Petinger Platz in der Pestalozzistraße. Danach heizt die Band „Al Dente“ ihrem Publikum ab 20 Uhr ein. Samstags feiern die Glamour-Hippies des Love, Peace and Rock’n’Roll, „Sweety Glitter & The Sweethearts“, ihren großen Auftritt. Ab 20 Uhr unterhalten sie die Besucher mit Flower Power und feinstem Glamrock.

Sonntags lädt der Musikverein Harmonie ein zum Frühschoppenkonzert, es gibt eine Autoausstellung und ein Kinderprogramm. Am Sonntag dürfen sich die Besucher der Bergmannstage auch auf eine große Tombola freuen, bei der es neben Gutscheinen und Sachpreisen auch Geldpreise zu gewinnen gibt. Für den dritten Preis gibt es 250 Euro, der zweite Preis ist mit 500 Euro belegt und der Gewinner des ersten Preises erhält sogar 1000 Euro. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass die Preise nur an die Gewinner ausgehändigt werden, die auch tatsächlich vor Ort sind.

Für das leibliche Wohl sorgen wieder zahlreiche Vereine mit selbstgemachten Speisen. Von Grumbeerkichelcher über Wildgulasch bis hin zu den allseits beliebten Speckwaffeln werden viele Leckereien angeboten.

12.07.2019 - 19:00 bis 14.07.2019 - 20:00