Aktuelles

Aktuelles

Aktuelle Stellenausschreibungen

Wappen

Aktuell haben wir folgende Stellen zu besetzen:

Ausgelassene Stimmung bei der Eröffnung des 38. Stennweiler Dorffestes. Foto: Sand/ Gemeinde

Der katholische Kirchenchor Schiffweiler-Stennweiler hat es beim Stennweiler Dorffest mit seinem Eröffnungslied auf den Punkt gebracht. „Feiern ist die beste Medizin“, sangen die Chormitglieder am Freitagabend. Ein Motto, das auch bei schlechtem Wetter wahre Wunder wirkt. Denn was wie ein lauer Sommerabend begann, verwandelte sich kurz nach der Begrüßung von Ortsvorsteherin Christina Baltes schon bald in eine feuchtfröhliche Feier. Aber auch Platzregen tat der Stimmung auf dem 38. Stennweiler Dorffest keinen Abbruch.

Das mag wohl auch an dem bunten Programm, der abwechslungsreichen Musik und der familiären Atmosphäre auf der… weiterlesen

Windkraftanlage auf dem Strietberg. Foto: Sand/ Gemeinde

Am 21. und 22. September 2019 veranstaltet die Gemeinde Schiffweiler ihre 1. Energiemesse in der Klinkenthalhalle in Landsweiler-Reden. Die Besucher der Messe haben hier die Möglichkeit, sich bei lokalen und regionalen Betrieben zu verschiedenen Produkten und Dienstleistungen rund um Energieeffizienz und Klimaschutz zu informieren. Die Energiemesse deckt unter anderem Themen wie Stromsparen im Haushalt, energetische Sanierung, Fördermöglichkeiten, regenerative Energieerzeugung, Elektromobilität und Smart Home ab. Darüber hinaus bieten Beratungsinstitutionen wie beispielsweise die Verbraucherzentrale des Saarlandes und Arge Solar… weiterlesen

Im Naherholungsgebiet Itzenplitz haben Unbekannte Eternitplatten im Wald entsorgt. Foto: Gemeinde

In den vergangenen Wochen hat die Gemeinde Schiffweiler bereits über illegal entsorgten Müll an Containerstandplätzen und im Wald informiert. Nun haben Müllsünder erneut zugeschlagen – diesmal im Naherholungsgebiet Itzenplitz, nahe der L112. Auf einem der Waldwege hat der Saarforst mehrere Eternit-Wellplatten entdeckt, die dort illegal abgeladen wurden.

Bereits im Juni hatte ein Bürger das Ordnungsamt darauf aufmerksam gemacht, dass ein ganzes Badezimmer, inklusive Kloschüssel und Fliesen, am Waldeingang am Nußkopf illegal entsorgt wurde. „Es passiert häufig, dass die Umgebung wild vermüllt wird, besonders an versteckten… weiterlesen

Unbekannte haben am Altmühler Weiher eine Sitzgruppe zerstört. Foto: Massone
In der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte eine Sitzgruppe am Altmühler Weiher in Schiffweiler zerstört. Die bisher noch unbekannten Täter haben die Sitzbänke aus Holz, die am Tisch angebracht waren, derart beschädigt, dass sie abgebrochen sind. Der Schaden beläuft sich auf 480 Euro. Zeugen, die etwas am Abend des 6. Juli oder in der Nacht zum Sonntag, 7. Juli, beobachtet haben, werden gebeten, sich an das Ordnungsamt der Gemeinde Schiffweiler zu wenden. Telefon unter: 0 68 21- 6 78-11 oder -71.

Der Eichenprozessionsspinner bildet gespinstartige Nester an der Rinde des Baumes. Foto: Klaumann/ Gemeinde Schiffweiler

In der Gemeinde Schiffweiler hat der Prozessionspinner mehrere Eichen befallen. Die Feuerwehr hat befallene Bäume abgesperrt. Die Gemeinde hat die Nester am Kinderspielplatz in den Hanfgärten, in der Pestalozzistraße und an den Friedhöfen in Schiffweiler und Stennweiler bereits entfernen lassen. Auch am Itzenplitzer Weiher und am Naturerlebnisweg Strietberg wurden die Eichenprozessionsspinner von einer Baumpflegefirma zum Teil beseitigt. Die Gemeinde rechnet allerdings damit, dass noch weitere Bäume von dem Schädling befallen sind.

„Der Eichenprozessionsspinner ist eine Schmetterlingsart, die freistehende Einzelbäume und… weiterlesen

V. l. Winfried Dietz, Jürgen Rother, Michael Moch, Toni Forster, Michael Bermann, Hannelore Schünemann, Klaus Gorny, Bernhard Planz, Werner Schnur, Katja Schwarz und Bürgermeister Markus Fuchs. Verabschiedet, aber nicht auf dem Bild sind Hubert Berg, Dietmar Kopper, Sven Szymanski, Michael Sieslack, Silvia Gerber und Manfred Stein. Foto: Schummer/ Gemeinde

Im Rahmen der Gemeinderatssitzung am 26. Juni wurden 16 Ratsmitglieder verabschiedet. Bürgermeister Markus Fuchs bedankte sich bei den ausgeschiedenen Ratsmitgliedern mit einer Flasche Wein für die konstruktive Zusammenarbeit der letzten Jahre. „In den Jahren der Zusammenarbeit haben wir gemeinsam viele neue Ideen entwickelt und konnten auch vieles in die Tat umsetzen. Es war nicht immer einfach, aber schlussendlich haben wir immer einen Weg gefunden zum Wohle der Gemeinde“, sagt Fuchs. Er wünscht den ausgeschiedenen Ratsmitgliedern auf ihrem weiteren Lebensweg alles Gute für die Zukunft.

Aus der SPD-Fraktion ausgeschieden sind:… weiterlesen

Der SR filmte auf die Alpakas und Lamas von Pfarrerin Bauer. Foto: Sand/ Gemeinde

Alpakas in Landsweiler-Reden, Gemälde im Rathausbunker und eine Weinverkostung auf der Halde Reden – Bürgermeister Markus Fuchs zeigte dem Saarländischen Rundfunk bisher kaum bekannte Seiten der Gemeinde Schiffweiler. Das Team um SR-Reporter Norman Striegel war Mitte Juni zu Gast in Schiffweiler, um hier für die Sendung „Wir sind spitze“ zu drehen. Bei diesem SR-Format zeigen sich saarländische Gemeinden und Städte von ihrer schönsten Seite und treten in Wettstreit mit anderen Kommunen. Die Zuschauer können dann abstimmen, welche Gemeinde oder welche Stadt ihnen am besten gefallen hat. Im vergangenen Jahr sind Saarwellingen, Nonnweiler,… weiterlesen

Die Schülerinnen und Schüler der Mühlbachschule Schiffweiler haben insgesamt 140 000 Plastikdeckel für den guten Zweck gesammelt. Foto: Vogt/ Gemeinde

500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung

Für die Aktion „Deckel gegen Polio“ haben die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule Schiffweiler insgesamt rund 140 000 Plastikdeckel gesammelt. Das weltweite Aktionsbündnis, das vom Rotary Club unterstützt wird, verfolgt das Ziel, dass kein Kind mehr an Kinderlähmung erkranken soll. Pro 500 Kunststoffdeckeln kann eine Polio-Impfdosis gekauft werden. Mit ihrem Sammeleinsatz haben die Schülerinnen und Schüler der Mühlbachschule demnach 280 Impfungen gegen Kinderlähmung ermöglicht.

„In der heutigen Zeit ist es sehr wichtig, sich sozial zu engagieren und wenn man… weiterlesen

V.l. Klaus Häusler (WFG), Eike Zender (Projektleiter Wertvolles aus der Willkommensregion), Willi Walter (Unternehmensberatung), Metzgermeister Michael und Stefan Maaß, Landrat Sören Meng und Bäckermeister Sebastian Schaefer. Foto: Sand/ Gemeinde Schiffweiler

Metzgerei Maaß in Schiffweiler wird Partner der Regionalmarke „Wertvolles“

Rauchig und dunkel hängt das „Grubestängche“ reihenweise in der Wurstküche der Gebrüder Maaß. Die beiden Metzgermeister aus Schiffweiler haben Ende Mai dazu eingeladen, ihre neue Rauchsalami mit Bärlauchnote zu verkosten. Das Rezept für ihr neues Produkt hatten die Brüder Michael und Stefan Maaß eigens entwickelt, weil sie ab sofort mit der Initiative „Wertvolles aus der Willkommensregion Neunkirchen“ kooperieren.

„Wir legen großen Wert auf hochwertige Rohstoffe, die aus regionaler und nachhaltiger Produktion stammen“, sagt Stefan Maaß, der… weiterlesen

Zurzeit gehen in der Gemeinde Schiffweiler viele Meldungen wegen Ratten ein. Foto: Pixabay

In den vergangenen Wochen haben Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde Schiffweiler vermehrt Ratten gemeldet. Das teilt das Ordnungsamt der Gemeinde mit. Die unliebsamen Nager wurden häufig an Containerstellplätzen gesichtet, tummeln sich aber auch auf öffentlichen Plätzen, in Gärten und auf Privatgrundstücken.

„Meldungen über Rattensichtungen erreichen uns derzeit von den unterschiedlichsten Stellen in der Gemeinde. Es gibt auffällig viele Beschwerden“, sagt Daniel Müller vom Ordnungsamt der Gemeinde. Dabei sollte die Rattenpopulation eigentlich dezimiert sein, hat die Gemeinde doch erst im April eine großangelegte… weiterlesen

Seiten