Aktuelles

Aktuelles

Aktuelle Stellenausschreibungen

Wappen

Aktuell haben wir folgende Stellen zu besetzen:

Die Schülerinnen und Schüler der Walter-Bernstein-Grundschule führten bei ihrem großen Zirkusprojekt unter anderem Akrobatiknummern auf. Foto: Vogt/Gemeinde Schiffweiler

Grundschüler der Walter-Bernstein-Grundschule begeistern mit eigenen Zirkusnummern

Wo sonst Kinder auf dem Schulhof spielen, steht nun ein großes gelb-rot-gestreiftes Zirkuszelt. Innen füllen sich die Ränge bis auf den letzten Platz mit gespannten Eltern, Kindern und Lehrern. Nebel steigt aus der Manege auf bis die Zirkusdirektorin und der Schuldirektor das Publikum begrüßen. Dann wird es dunkel. Musik an. Tanzende Neonfarben. Leuchtende Hula-Hoop-Reifen. Die ersten Tänzerinnen treten aus dem Torbogen des Zirkus Proscho – und werden bejubelt.

Wer hat als Kind nicht davon geträumt, selbst einmal in der Zirkusmanege… weiterlesen

Bürgermeister Markus Fuchs testet die neue Sitzgruppe am Itzenplitzer Weiher gemeinsam mit der Umweltbeauftragten Ina Klaumann, die die Erneuerung der Sitzgruppe organisiert hat. Foto: Sand/ Gemeinde
Vergangene Woche hat der Bauhof eine neue Sitzgruppe am Itzenplitzer Weiher aufgestellt. Bürgermeister Markus Fuchs hat den Tisch und die beiden Bänke gespendet. Wanderer, Spaziergänger und Picknicker finden die neue Sitzgruppe oberhalb des Dammes zum zweiten Weiher, direkt am Premiumwanderweg Itzenplitzer Pingenpfad gelegen. Tisch und Bänke sind aus Recyclingkunststoff hergestellt und damit witterungsbeständig. Sie ersetzen einen maroden Rastplatz, der zuvor an dieser Stelle stand.

Auftaktveranstaltung STADTRADELN. Foto: Sand/Gemeinde

Am 18. Mai ist die Aktion STADTRADELN des Klima-Bündnis gestartet. Auch Schiffweiler ist wieder mit dabei und hat am Samstag zu einer kleinen Auftaktveranstaltung zum Start der Aktion aufgerufen. Gemeinsam mit Bürgermeister Markus Fuchs machte sich ein Rathausteam und Bürger der Gemeinde auf zu einer etwa 20 Kilometer langen Radtour durch Schiffweiler. Los ging es am Rathaus, weiter über die Martinstraße zur Kohlwaldstraße, durch das Sinnerthal und hinein in ein Waldstück, das parallel zum Gewerbegebiet Am Nußkopf liegt. Weiter ging es in der Schleife um den Brönchesthalweiher in Richtung Gondwana. Endpunkt der gemeinsamen Tour war am… weiterlesen

Um die Verbreitung des Buchsbaumzünslers zu vermeiden, dürfen befallene Pflanzen nicht bei der Grüngutannahmestelle abgeliefert werden. Vom Schädling befallenes Schnittgut gehört in den Restabfall. Foto: Pixabay
Wenn vom Buchsbaumzünsler befallene Pflanzen nicht mehr „gerettet“ werden können und entsorgt werden müssen, darf das Schnittgut nicht bei der Grüngutannahmestelle oder in der Biotonne entsorgt werden. Es gehört in den Restabfall. Das Schnittgut sollte fest in Plastikbeutel oder -säcke verpackt und in kleineren Mengen anschließend in die Restabfalltonne gegeben werden. Deren Inhalt wird in der Abfallverwertungsanlage des EVS bei hohen Temperaturen behandelt und so die Beseitigung des Schädlings sichergestellt. Damit wird die weitere Verbreitung des Buchsbaumzünslers verhindert. Bei größeren Mengen Schnittgut, das ebenfalls verpackt sein muss… weiterlesen
Klaus Gorny, 1. Beigeordneter der Gemeinde Schiffweiler, und Martina Puhl-Krapf, Sachbearbeiterin für Fördermittel, nahmen am 11. Mai die Bewilligungsbescheide für die Städtebauförderung entgegen. Foto: Gemeinde

Die öffentliche Hand investiert in diesem Jahr über 32 Millionen Euro in die bauliche Neugestaltung der Städte und Gemeinden des Saarlandes. Das gab Bauminister Klaus Bouillon kurz vor dem Tag der Städtebauförderung am 11. Mai bekannt. Der fand in diesem Jahr in Tholey statt und auch Vertreter der Gemeinde Schiffweiler waren dazu eingeladen.

Klaus Gorny, 1. Beigeordneter der Gemeinde, nahm in Vertretung für Bürgermeister Markus Fuchs gemeinsam mit der Sachbearbeiterin für Fördermittel, Martina Puhl-Krapf, zwei Bewilligungsanträge des Bauministers entgegen. Für städtebauliche Maßnahmen wurden der Gemeinde Schiffweiler rund 226.000… weiterlesen

KEW-Vorstand Marcel Dubois (l.) und Bürgermeister Markus Fuchs unterzeichneten am 17. Mai den Konzessionsvertrag für Wasser. Foto: Sand/ Gemeinde

Am Freitag hat die Gemeinde Schiffweiler einen Konzessionsvertrag für Wasser mit der KEW Kommunale Energie- und Wasserversorgung AG geschlossen. Damit wird die Trinkwasserversorgung in den Ortsteilen Heiligenwald und Stennweiler neu geregelt.

Bisher war die Trinkwasserversorgung in der Gemeinde Schiffweiler zweigeteilt. Während die Ortsteile Landsweiler-Reden und Schiffweiler von der KEW beliefert werden, erhielten die Ortsteile Heiligenwald und Stennweiler ihr Trinkwasser von der Wasserversorgung-Ostsaar GmbH (WVO).

Der Gemeinderat Schiffweiler hat sich im März für die Vergabe der Wasserversorgung in den Ortsteilen… weiterlesen

Bürgermeister Markus Fuchs besuchte in der vergangenen Woche laufende und zum Teil bereits abgeschlossene Baustellen in der Gemeinde. Die Paulstraße ist fertig ausgebaut.

Bürgermeister Markus Fuchs hat sich vergangene Woche einen Überblick über die laufenden und zum Teil bereits abgeschlossenen Gemeindebaustellen verschafft.

Sowohl in der Schwambachstraße als auch in der Paulstraße ist der Straßenausbau nach umfangreichen Kanalarbeiten nun abgeschlossen. Allein in der 180 Meter langen Paulstraße in Schiffweiler wurden etwa 600 Quadratmeter Verbundsteinpflaster und 700 Quadratmeter Asphalt verbaut.

Ebenfalls fertiggestellt ist das neue barrierefreie WC auf dem Stennweiler Friedhof. Das in die Jahre gekommene WC war schlecht zugänglich gewesen und wurde nun durch ein neues auf der Rückseite… weiterlesen

Hier lässt es sich auch an kühlen Tagen aushalten: Bürgermeister Markus Fuchs testete gemeinsam mit den ersten Gästen bei der Eröffnung der Freibadsaison das wohltemperierte Wasser im beheizten Becken des Volksbades. Foto: Isabel Sand

Die ersten Gäste des Freibades Landsweiler-Reden staunten nicht schlecht, als Bürgermeister Markus Fuchs bei der Eröffnung des Freibades am vergangenen Freitag die Badehose zückte.

In den letzten Jahren begrüßte er die ersten Gäste im Freibad stets mit einem Glas Sekt, meist ohne sich jedoch ins kühle Nass zu begeben. Bei kühlen acht Grad Außentemperatur und einem Mix aus Sonne und Wolken wagte sich Fuchs nun gemeinsam mit den ersten Gästen über die Wärmehalle in das beheizte Becken. „Warm wie in der Badewanne“, lockte Markus Fuchs auch die übrigen Besucherinnen und Besucher ins Wasser.

„Das beheizte Becken ist derzeit 24… weiterlesen

Die Hansenstraße in Schiffweiler ist eine von sechs Einbahnstraßen in der Gemeinde, die jetzt für den gegenläufigen Radverkehr freigegeben ist. Foto: Isabel Sand

Die Gemeinde Schiffweiler hat sechs Einbahnstraßen für den gegenläufigen Radverkehr geöffnet. In einer sogenannten Sonderverkehrsschau im vergangenen Jahr wurden alle Einbahnstraße in der Gemeinde unter Beachtung baulicher und verkehrsrechtlicher Grundlagen überprüft. Auch hinsichtlich des Gefahrenpotenzials wurden die 36 Einbahnstraßen der Gemeinde untersucht.

„Ausschlaggebend für die Freigabe waren unter anderem der Nutzen für die Radfahrer und die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer“, sagt Joachim Beyer, Leiter des Ordnungsamtes. So konnte beispielsweise die Hansenstraße in Schiffweiler für den gegenläufigen Radverkehr… weiterlesen

Am 18. Mai lädt Bürgermeister Markus Fuchs im Rahmen der Aktion STADTRADELN ein zur Radtour zum Itzenplitzer Weiher. Foto: Klima-Bündnis

Einladung zur Radtour am Itzenplitzer Weiher

Vom 18. Mai bis zum 07. Juni wird die Gemeinde Schiffweiler zum vierten Mal an der internationalen Aktion STADTRADELN teilnehmen. Die ersten Teilnehmer und Teams sind schon angemeldet. Mitmachen kann jeder, der in Schiffweiler wohnt, arbeitet, in einem Verein aktiv ist oder eine Schule, bzw. einen Kindergarten besucht. Auch Bürgermeister Markus Fuchs ist wieder mit dabei und hofft auf viele Mitradler. Schiffweiler plant als eigene kleine Auftaktveranstaltung am Samstag, 18. Mai, eine Radtour zum Itzenplitzer Weiher. Gemeinsam mit Bürgermeister Fuchs und einem Rathausteam starten… weiterlesen

Seiten