FERIEN! – Anmeldungen ab 18. Februar 2019

Freizeiten Gemeinde Schiffweiler. Plakat: Christian Peitz

Das Kinder- und Jugendbüro der Gemeinde Schiffweiler bietet in Kooperation mit dem Förderverein Kinder „Die Rasselbande“ Schiffweiler wieder mehrere Freizeitmaßnahmen in allen Schulferien an.

Die Osterfreizeit führt uns in diesem Jahr nach Bad Bergzabern, wo wir vom 23. bis zum 26. April in der Südpfalz-Jugendherberge zu Gast sein werden. Geplant sind eine Stadtrallye und Ausflüge in den Zoo Landau sowie ins Spaßbad LaOla in Landau. Teilnehmen können bis zu 30 Kinder und Jugendliche zwischen acht und 14 Jahren aus der Gemeinde Schiffweiler und dem ganzen Landkreis Neunkirchen. Teilnahmebeitrag sind 145 Euro.

Die Sommerfreizeit (5. bis 9. August 2019) findet genauso wie die Herbstfreizeit (7. bis 11. Oktober 2019) in den Räumlichkeiten des Jugendzentrums Schiffweiler in der Mühlbachhalle statt. Auch hier wird ein abwechslungsreiches Angebot mit Spiel, Spaß, Kreativem, mit Sport und natürlich mit Ausflügen geboten. Die Freizeit ist ein Tagesangebot von jeweils 8 bis 16 Uhr mit einer (freiwilligen) Übernachtung zwischen dem vorletzten und letzten Tag. Teilnehmen können bis zu 25 Kinder und Jugendliche zwischen acht und 14 Jahren aus der Gemeinde Schiffweiler und dem ganzen Landkreis Neunkirchen. Teilnahmebeitrag sind 40 Euro.

Auch das traditionelle Zeltlager in unserer Partnergemeinde Greifenburg in Kärnten (Österreich) wird in diesem Jahr wieder angeboten. Durchgeführt vom Kinder- und Jugendbüro der Gemeinde, dem Förderverein Kinder „Die Rasselbande“ Schiffweiler, den JuSos Schiffweiler und der Jugendwehr der Freiwilligen Feuerwehr fahren 40 Kinder und Jugendlichen zwischen acht und 16 Jahren vom 29. Juni bis zum 7. Juli zum Zeltplatz „Fliegercamp“. Das Programm umfasst Besuche am nahegelegenen Badesee, ein Rafting-Tour, eine Canyoning-Wanderung, einen evtl. Besuch im Kletterpark, eine Nachtwanderung mit Stockbrot in der Klamm und natürlich viel Spaß! Teilnehmen können alle Kinder und Jugendliche im betreffenden Alter aus der Gemeinde und dem ganzen Landkreis Neunkirchen. Teilnahmebeitrag sind 275 Euro.

Unterstützt werden die Maßnahmen durch den Landkreis Neunkirchen.

Weitere Informationen, Anmeldungen und Beratung zu eventuellen Zuschussmöglichkeiten durch den Landkreis gibt es im Kinder- und Jugendbüro der Gemeinde Schiffweiler, bei Jugendpfleger Christian Peitz, Zi. 211 im Rathaus, telefonisch unter 06821/678-82, per Mail unter jugendpfleger@schiffweiler.de oder über Facebook „jugendpflegerschiffweiler“.

Wir freuen uns auf tolle Tage!