Historische Ansichten

Bilderausstellung der Gemeinde Schiffweiler. Foto: Alexandra Vogt

Bilderausstellung 1125 Jahre Schiffweiler

Wie hat das Gasthaus Scherer im 19. Jahrhundert ausgesehen? Und wie die Rathausstraße oder der Bahnhof? Das können Besucher in der Bilderausstellung zu „1125 Jahre Schiffweiler“ entdecken. Vom 10. bis 28. September werden die historischen Aufnahmen im Sitzungssaal des Rathauses gezeigt. Zuvor waren die Fotos nur an einem Abend ausgestellt worden: In der Kirche St. Martin zur 1125 Jahrfeier Schiffweilers. Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben nun noch einmal die Gelegenheit einen Blick auf die Gemeinde zu früheren Zeiten zu werfen.

Zu sehen sind Fotos und Bilder von 1890 bis heute, unter anderem vom Rosenhotel Scherer, der Hauptstraße, der Kirche, dem Viadukt, dem Rathaus und sogar vom Dorffest.

Die Idee zur Bilderausstellung anlässlich der 1125 Jahrfeier Schiffweilers stammt von Alexandra Vogt, der Veranstaltungsmanagerin der Gemeinde sowie dem Ortsrat. Während ihrer Arbeit an dem Projekt haben Vogt Günter Waluga, Guido Jung sowie der historische Verein zur Seite gestanden. Sie haben die Fotos zur Verfügung gestellt und die zeitliche Einordnung ermöglicht. Ein Bildband ist geplant.

Die Bilderausstellung kann zu den Öffnungszeiten des Rathauses besichtigt werden.

Montag 07:30–12:30, 13:30–16 Uhr

Dienstag 07:30–12:30, 13:30–16 Uhr

Mittwoch 07:30–12:30, 13:30–16 Uhr

Donnerstag 07:30–12:30, 13:30–18 Uhr

Freitag 07:30–12 Uhr