LED-Lampen

Im Jahr 2015 wurden genau 619 Halogenquecksilberlampen ( HQL ) abgebaut. Diese sind wegen ihres hohen Verbrauches besonders kostenintensiv und wurden nun durch moderne LED Lampen ersetzt. 

Dafür hat die Gemeinde Schiffweiler einen Betrag von rund 106.000 Euro investiert. 26.000 Euro kamen vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr als Zuschuss. Die Förderung erfolgte im Rahmen des „Zukunftsenergieprogramm kommunal (ZEP-kommunal) innerhalb des EFRE-Programms der EU „Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung“.

Auch im Jahr 2016 wurden die Arbeiten fortgesetzt und weitere 550 LED Lampen gebaut. Aktuell laufen die Arbeiten In der Schlanggasse und in der Lindenstraße in Stennweiler. Das Projekt soll bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Die 2.200 alten Halogenquecksilberlampen wurden dann durch moderne LED Lampen ausgetauscht.

LED-Lampen