Neue Brücke über die Fahrbach

 
Der Fußweg zwischen dem Tennisheim Landsweiler-Reden und dem Zugang zum Wald Richtung Buchenkopf und Fatol, war aufgrund der beschädigten Brücke über die Fahrbach nicht mehr begehbar. Nach mehr als 10 Jahren war die Holzbrücke morsch geworden und musste ersetzt werden. Die Mitarbeiter des Gemeindebauhofs haben über die Winterzeit in massiver Bauweise eine neue Brücke für den Fußweg gebaut. Diese wurde nun mit schwerem Gerät und durch Helfer der Firma Schwarz Bau GmbH zum Standort transportiert und gemeinsam auf die Betonlager rechts und links des Fahrbachs aufgelegt. Endlich kann der Weg über die Fahrbach wieder sicher für alle genutzt werden. Bürgermeister Markus Fuchs dankte den Mitarbeitern des Bauhofs und führte mit den Akteuren gleich eine Belastungsprobe durch: Fazit: bestanden!