Vortrag von Patrick Schönecker: "Artenschutz und -vielfalt Madagaskars" in der Waschkaue des Bergwerks Reden

Mittwoch, 10. Mai 2017 - 17:00

Nur an wenigen Orten der Erde existiert ein solch einzigartiger Reichtum an Flora und Fauna wie auf der Insel Madagaskar vor der südostafrikanischen Küste.

Über 90 Prozent der Säugetiere und Reptilien, die auf dieser Insel beheimatet sind, kommen sonst nirgends auf der Erde vor, bei Amphibien sogar 99 Prozent. Doch diese Vielfalt ist bedroht.

Referent Patrick Schönecker bereiste bereits vielfach die Lebensräume Madagaskars, immer auf der Suche nach außergewöhnlichen Tier und Pflanzenarten. Er bringt von seinen Reisen unzählige Fotografien mit, die die Artenvielfalt und die atemberaubenden Lebensräume, aber auch deren Fragilität und Bedrohung dokumentieren.