Aktuelles

Nahaufnahme grünes Blatt
Nahaufnahme grünes Blatt

Grüngut sorgt für Missmut

An der Grüngutannahmestelle der Gemeinden Schiffweiler und Merchweiler herrscht ein rauer Ton. Das dortige Personal beklagt derzeit massive verbale Attacken und Anfeindungen von Seiten einiger Bürger. Das muss nicht sein, deshalb werden… mehr

Lockere, aber noch nicht unmittelbar umsturzgefährdete Grabmale werden mit einem Aufkleber markiert. Foto: Isabel Sand
Lockere, aber noch nicht unmittelbar umsturzgefährdete Grabmale werden mit einem Aufkleber markiert. Foto: Isabel Sand

Die Friedhofsverwaltung ist verpflichtet, einmal jährlich Standsicherheitskontrollen aller Grabsteine auf den Friedhöfen vorzunehmen. Die Standsicherheitsprüfung ist keine Behördenwillkür, auch wenn sie oftmals den Unmut der Friedhofsbesucher hervorruft. Sie dient der Verhütung von Unfällen,… mehr

Die Schülerinnen und Schüler der Mühlbachschule Schiffweiler haben insgesamt 140 000 Plastikdeckel für den guten Zweck gesammelt. Foto: Vogt/ Gemeinde
Die Schülerinnen und Schüler der Mühlbachschule Schiffweiler haben insgesamt 140 000 Plastikdeckel für den guten Zweck gesammelt. Foto: Vogt/ Gemeinde

500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung

Für die Aktion „Deckel gegen Polio“ haben die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule Schiffweiler insgesamt rund 140 000 Plastikdeckel gesammelt. Das weltweite Aktionsbündnis, das vom Rotary Club unterstützt wird, verfolgt das… mehr

Der Eichenprozessionsspinner bildet gespinstartige Nester an der Rinde des Baumes. Foto: Klaumann/ Gemeinde Schiffweiler
Der Eichenprozessionsspinner bildet gespinstartige Nester an der Rinde des Baumes. Foto: Klaumann/ Gemeinde Schiffweiler

In der Gemeinde Schiffweiler hat der Prozessionspinner mehrere Eichen befallen. Die Feuerwehr sperrt derzeit befallene Bäume ab. Besonders vorsichtig sollten Bürgerinnen und Bürger am Naturerlebnisweg Strietberg, in Heiligenwald gegenüber dem Sportplatz, am Itzenplitzer Weiher, am Friedhof… mehr

V.l. Klaus Häusler (WFG), Eike Zender (Projektleiter Wertvolles aus der Willkommensregion), Willi Walter (Unternehmensberatung), Metzgermeister Michael und Stefan Maaß, Landrat Sören Meng und Bäckermeister Sebastian Schaefer. Foto: Sand/ Gemeinde Schiffweiler
V.l. Klaus Häusler (WFG), Eike Zender (Projektleiter Wertvolles aus der Willkommensregion), Willi Walter (Unternehmensberatung), Metzgermeister Michael und Stefan Maaß, Landrat Sören Meng und Bäckermeister Sebastian Schaefer. Foto: Sand/ Gemeinde Schiffweiler

Metzgerei Maaß in Schiffweiler wird Partner der Regionalmarke „Wertvolles“

Rauchig und dunkel hängt das „Grubestängche“ reihenweise in der Wurstküche der Gebrüder Maaß. Die beiden Metzgermeister aus Schiffweiler haben Ende Mai dazu eingeladen, ihre neue Rauchsalami mit… mehr

Zurzeit gehen in der Gemeinde Schiffweiler viele Meldungen wegen Ratten ein. Foto: Pixabay
Zurzeit gehen in der Gemeinde Schiffweiler viele Meldungen wegen Ratten ein. Foto: Pixabay

In den vergangenen Wochen haben Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde Schiffweiler vermehrt Ratten gemeldet. Das teilt das Ordnungsamt der Gemeinde mit. Die unliebsamen Nager wurden häufig an Containerstellplätzen gesichtet, tummeln sich aber auch auf öffentlichen Plätzen, in Gärten und auf… mehr

Neuer Balanceparcours am Erlebnisweg Strietberg. Foto: Sand/Gemeinde
Neuer Balanceparcours am Erlebnisweg Strietberg. Foto: Sand/Gemeinde

Der Balanceparcours am Erlebnisweg Strietberg ist fertiggestellt und kann ab sofort genutzt werden. Neben verschiedenen hölzernen Geräten zum Balancieren hat es auch eine erneuerte Wippe, die zuvor auf einem Spielplatz stand, in den Balanceparcours geschafft. Die neue Station am Naturerlebnisweg… mehr

Bei der Überreichung des Zertifikats: v.l. Klaus Häusler (WFG), Bürgermeister Markus Fuchs, Ute Knerr (Saaris, Leiterin Arbeit und Leben) und Dirk Borkhard (Geschäftsführer ASMC). Foto: WFG
Bei der Überreichung des Zertifikats: v.l. Klaus Häusler (WFG), Bürgermeister Markus Fuchs, Ute Knerr (Saaris, Leiterin Arbeit und Leben) und Dirk Borkhard (Geschäftsführer ASMC). Foto: WFG

Am vergangenen Donnerstag hat die in der Gemeinde Schiffweiler ansässige Firma ASMC das Gütesiegel als „Familienfreundliches Unternehmen“ erhalten. Verliehen wurde das Zertifikat von der IHK Saarland und der Landesregierung.

Der Familienbetrieb, der sich unter anderem auf militärische… mehr

Sicherer Blick ins Innere des Bienenstocks: Der Bienenzuchtverein Stennweiler hat einen Bienenschaukasten aufgestellt. Foto: Sand/ Gemeinde
Sicherer Blick ins Innere des Bienenstocks: Der Bienenzuchtverein Stennweiler hat einen Bienenschaukasten aufgestellt. Foto: Sand/ Gemeinde

Vergangene Woche hat der Bienenzuchtverein Stennweiler einen Bienenschaukasten an der Lindenhalle aufgestellt. Dort können interessierte Bürgerinnen und Bürger einen Blick ins Innere eines „Biens“, also in den Superorganismus des Bienenvolkes, werfen. Der Schaukasten lässt sich von zwei Seiten… mehr

Bürgermeister Markus Fuchs testet die neue Sitzgruppe am Itzenplitzer Weiher gemeinsam mit der Umweltbeauftragten Ina Klaumann, die die Erneuerung der Sitzgruppe organisiert hat. Foto: Sand/ Gemeinde
Bürgermeister Markus Fuchs testet die neue Sitzgruppe am Itzenplitzer Weiher gemeinsam mit der Umweltbeauftragten Ina Klaumann, die die Erneuerung der Sitzgruppe organisiert hat. Foto: Sand/ Gemeinde
Vergangene Woche hat der Bauhof eine neue Sitzgruppe am Itzenplitzer Weiher aufgestellt. Bürgermeister Markus Fuchs hat den Tisch und die beiden Bänke gespendet. Wanderer, Spaziergänger und Picknicker finden die neue Sitzgruppe oberhalb des Dammes zum zweiten Weiher, direkt am Premiumwanderweg… mehr
Die Gemeinde Schiffweiler lädt ein zur 1. Energiemesse in die Klinkenthalhalle. Foto: Sand/ Gemeinde
Die Gemeinde Schiffweiler lädt ein zur 1. Energiemesse in die Klinkenthalhalle. Foto: Sand/ Gemeinde

Am 21. und 22. September 2019 haben regionale Firmen die Möglichkeit, ihren Betrieb und ihre Dienstleistungen bei der 1. Energiemesse in der Gemeinde Schiffweiler interessierten Bürgerinnen und Bürgern vorzustellen. Die Firmen können mit einem Informations- und Werbeangebot zum Thema Klimaschutz… mehr

KEW-Vorstand Marcel Dubois (l.) und Bürgermeister Markus Fuchs unterzeichneten am 17. Mai den Konzessionsvertrag für Wasser. Foto: Sand/ Gemeinde
KEW-Vorstand Marcel Dubois (l.) und Bürgermeister Markus Fuchs unterzeichneten am 17. Mai den Konzessionsvertrag für Wasser. Foto: Sand/ Gemeinde

Am Freitag hat die Gemeinde Schiffweiler einen Konzessionsvertrag für Wasser mit der KEW Kommunale Energie- und Wasserversorgung AG geschlossen. Damit wird die Trinkwasserversorgung in den Ortsteilen Heiligenwald und Stennweiler neu geregelt.

Bisher war die Trinkwasserversorgung in der… mehr

Klaus Gorny, 1. Beigeordneter der Gemeinde Schiffweiler, und Martina Puhl-Krapf, Sachbearbeiterin für Fördermittel, nahmen am 11. Mai die Bewilligungsbescheide für die Städtebauförderung entgegen. Foto: Gemeinde
Klaus Gorny, 1. Beigeordneter der Gemeinde Schiffweiler, und Martina Puhl-Krapf, Sachbearbeiterin für Fördermittel, nahmen am 11. Mai die Bewilligungsbescheide für die Städtebauförderung entgegen. Foto: Gemeinde

Die öffentliche Hand investiert in diesem Jahr über 32 Millionen Euro in die bauliche Neugestaltung der Städte und Gemeinden des Saarlandes. Das gab Bauminister Klaus Bouillon kurz vor dem Tag der Städtebauförderung am 11. Mai bekannt. Der fand in diesem Jahr in Tholey statt und auch Vertreter… mehr

Um die Verbreitung des Buchsbaumzünslers zu vermeiden, dürfen befallene Pflanzen nicht bei der Grüngutannahmestelle abgeliefert werden. Vom Schädling befallenes Schnittgut gehört in den Restabfall. Foto: Pixabay
Um die Verbreitung des Buchsbaumzünslers zu vermeiden, dürfen befallene Pflanzen nicht bei der Grüngutannahmestelle abgeliefert werden. Vom Schädling befallenes Schnittgut gehört in den Restabfall. Foto: Pixabay
Wenn vom Buchsbaumzünsler befallene Pflanzen nicht mehr „gerettet“ werden können und entsorgt werden müssen, darf das Schnittgut nicht bei der Grüngutannahmestelle oder in der Biotonne entsorgt werden. Es gehört in den Restabfall. Das Schnittgut sollte fest in Plastikbeutel oder -säcke verpackt und… mehr
Die Schülerinnen und Schüler der Walter-Bernstein-Grundschule führten bei ihrem großen Zirkusprojekt unter anderem Akrobatiknummern auf. Foto: Vogt/Gemeinde Schiffweiler
Die Schülerinnen und Schüler der Walter-Bernstein-Grundschule führten bei ihrem großen Zirkusprojekt unter anderem Akrobatiknummern auf. Foto: Vogt/Gemeinde Schiffweiler

Grundschüler der Walter-Bernstein-Grundschule begeistern mit eigenen Zirkusnummern

Wo sonst Kinder auf dem Schulhof spielen, steht nun ein großes gelb-rot-gestreiftes Zirkuszelt. Innen füllen sich die Ränge bis auf den letzten Platz mit gespannten Eltern, Kindern und Lehrern. Nebel… mehr

Seiten