Aktuelles

Nahaufnahme grünes Blatt
Nahaufnahme grünes Blatt

Grüngut sorgt für Missmut

An der Grüngutannahmestelle der Gemeinden Schiffweiler und Merchweiler herrscht ein rauer Ton. Das dortige Personal beklagt derzeit massive verbale Attacken und Anfeindungen von Seiten einiger Bürger. Das muss nicht sein, deshalb werden… mehr

Die Entsorgung von Elektrogeräten ist aufgrund eines vom Handel finanzierten Recyclingsystems für Verbraucher kostenlos. Altgeräte können entweder beim Händler zurückgegeben werden oder müssen bei Wertstoffhöfen oder Müllverbrennungsanlagen angeliefert werden. Da nicht jeder über ein… mehr

Zur Unterstützung der Aktion „Großes Herz für kranke Kinder“, ein Verein der 2003 von Frau Monika Weiß gegründet wurde, veranstaltete die Grundschule Heiligenwald einen Spenden-Lauf. Der Spendenlauf fand am Versehrtensportplatz in Heiligenwald statt, Herr Walter Puhl und sein Team der… mehr

Bürgermeister Fuchs hat sich letzte Woche einen Überblick über den aktuellen Stand von 2 laufenden Gemeindebaustellen in Heiligenwald verschafft. Den  Straßenausbau Schwammbachstraße und die Sanierung des Kinderspielplatzes Hüngersbergstraße/Schwammbachstraße.

Der Ausbau der… mehr

Plakat Pflanzaktion
Plakat Pflanzaktion

10 000 Blumenzwiebeln am Itzenplitzer Weiher

Im kommenden Frühjahr soll es in Schiffweiler blühen und grünen. Deshalb sollen in der Gemeinde 38 000 Blumenzwiebeln mit Hilfe von ehrenamtlichen Helfern gepflanzt werden.

Am 15. September wurden mit Hilfe des… mehr

Großes Piratenschiff für kleine Seeräuber: Der neue Spielplatz in der Försterstraße. Foto: Isabel Sand
Großes Piratenschiff für kleine Seeräuber: Der neue Spielplatz in der Försterstraße. Foto: Isabel Sand

Bürgermeister weiht Spielplatz in der Försterstraße ein

Am 26. Oktober kann der neue Spielplatz in der Försterstraße von kleinen Piraten geentert werden. Um 16 Uhr eröffnet Bürgermeister Markus Fuchs gemeinsam mit Ortsvorsteher Klaus Gorny offiziell den Spielplatz, auf… mehr

Unterwegs auf dem Premiumwanderweg Pingen Pfad. Foto: Isabel Sand
Unterwegs auf dem Premiumwanderweg Pingen Pfad. Foto: Isabel Sand

Bergbaugeschichte hautnah erleben auf dem neuen Premiumwanderweg

Am Itzenplitzer Weiher wird am 21. Oktober der neue Premiumwanderweg Pingen Pfad eröffnet. Der acht Kilometer lange Themenwanderweg wurde vom Deutschen Wanderinstitut zertifiziert und lädt Wanderer dazu ein… mehr

Beim großen Pflanzprojekt der Gemeinde wurden 23.000 Blumenzwiebeln an der Klinkenthalhalle gesetzt. Foto: Isabel Sand
Beim großen Pflanzprojekt der Gemeinde wurden 23.000 Blumenzwiebeln an der Klinkenthalhalle gesetzt. Foto: Isabel Sand

Grundschüler pflanzen 23.000 Blumenzwiebeln

Über der umgepflügten Erde lagen noch Nebelschwaden als vier Schulklassen der Grundschule Landsweiler-Reden am Freitagmorgen an der Klinkenthalhalle ankamen. Ausgerüstet mit kleinen Spaten und Schaufeln machten sie sich am… mehr

Kinderhaus Im Wiesengrund. Foto: Isabel Sand
Kinderhaus Im Wiesengrund. Foto: Isabel Sand

Das Kinderhaus „Im Wiesengrund“ in Landsweiler-Reden hat kommendes Jahr an folgenden Tagen geschlossen:

02.01.2019   (Brückentag)

31.01.2019   (pädagogischer Tag)

01.02.2019   (pädagogischer Tag)

28.02.2019   (Fetter Donnerstag)  Die Einrichtung… mehr

Dem Original zum Verwechseln ähnlich: Hans Joachim Heist in seiner Rolle als Heinz Ehrhardt. Foto: Isabel Sand
Dem Original zum Verwechseln ähnlich: Hans Joachim Heist in seiner Rolle als Heinz Ehrhardt. Foto: Isabel Sand

Den Schalk im Nacken

Anzug, Hornbrille und die Frisur sitzt, dazu noch die unverwechselbare Mimik und Gestik – wenn Schauspieler Hans-Joachim Heist (69) auf der Bühne steht, meint man, der echte Heinz Ehrhardt (+ 1979) sei wieder auferstanden. Heist, auch bekannt als der… mehr

Unterwegs auf dem Pingen Pfad. Foto: Isabel Sand
Unterwegs auf dem Pingen Pfad. Foto: Isabel Sand

Bergbaugeschichte, Bodenlöcher und Bäckchen vom Schwein

Es ist ein herbstlicher Nachmittag als sich eine Gruppe von 20 Wanderern aufmacht, den Pingen Pfad zu entdecken. Vom Itzenplitzer Weiher führt die Tour in den Grubenwald, vorbei am Pingenfeld, das voller trichter-… mehr

Fuchsräude ist auch für Hunde ansteckend. Foto: Pixabay
Fuchsräude ist auch für Hunde ansteckend. Foto: Pixabay

Verdacht von Fuchsräude auf der Alm

Ein toter Fuchs, der vergangene Woche auf dem Gelände der Alm in Landsweiler-Reden gefunden worden ist, könnte mit Räude infiziert gewesen sein. Das teilte ein Sprecher der Industrie-Kultur-Saar (IKS), die für das Halden-Areal zuständig… mehr

Ortsvorsteher Holger Maroldt weiht den Johannes-Hoffmann-Platz ein. Foto: Daniel Müller
Ortsvorsteher Holger Maroldt weiht den Johannes-Hoffmann-Platz ein. Foto: Daniel Müller

Johannes-Hoffmann-Platz in Landsweiler eingeweiht

Johannes Hoffmann war nicht nur der erste Ministerpräsident des Saarlandes, sondern auch ein Sohn Landsweiler-Redens. In Landsweiler wurde er am 23. Dezember 1890 geboren und hier wurde nun auch ein Platz nach ihm benannt.

In… mehr

Die Tollkirschen bei ihrem Bühnenauftritt im Bürgerhaus Heiligenwald. Foto: Isabel Sand
Die Tollkirschen bei ihrem Bühnenauftritt im Bürgerhaus Heiligenwald. Foto: Isabel Sand

Die Tollkirschen auf Kreuzfahrt durch Heiligenwald

Was haben eine Möchtegern-Bloggerin, eine eiskalte Geschäftsfrau, eine Lateinlehrerin mit Wasserphobie, eine gescheiterte Schlagersängerin, eine leichtgläubige Matrosin, eine dominante Altenpflegerin und eine… mehr

Zwei Kanalarbeiter tragen Silikatharz auf eine Glasfasermatte auf. Foto: Isabel Sand
Zwei Kanalarbeiter tragen Silikatharz auf eine Glasfasermatte auf. Foto: Isabel Sand

Schiffweiler investiert in Kanalnetz

Plötzlicher Starkregen, überschwemmte Straßen, vollgelaufene Keller und weggeschwemmte Kanaldeckel – Unwetter können verheerende Folgen haben. Nicht selten liegt das Problem an Kanälen, die die Wassermassen nicht fassen können. Um dem entgegenzusteuern… mehr

Seiten