Aktuelles

Nahaufnahme grünes Blatt
Nahaufnahme grünes Blatt

Grüngut sorgt für Missmut

An der Grüngutannahmestelle der Gemeinden Schiffweiler und Merchweiler herrscht ein rauer Ton. Das dortige Personal beklagt derzeit massive verbale Attacken und Anfeindungen von Seiten einiger Bürger. Das muss nicht sein, deshalb werden… mehr

Lockere, aber noch nicht unmittelbar umsturzgefährdete Grabmale werden mit einem Aufkleber markiert. Foto: Isabel Sand
Lockere, aber noch nicht unmittelbar umsturzgefährdete Grabmale werden mit einem Aufkleber markiert. Foto: Isabel Sand

Die Friedhofsverwaltung ist verpflichtet, einmal jährlich Standsicherheitskontrollen aller Grabsteine auf den Friedhöfen vorzunehmen. Die Standsicherheitsprüfung ist keine Behördenwillkür, auch wenn sie oftmals den Unmut der Friedhofsbesucher hervorruft. Sie dient der Verhütung von Unfällen,… mehr

Narzissen blühen nach der großen Pflanzaktion am Itzenplitzer Weiher. Foto: Isabel Sand
Narzissen blühen nach der großen Pflanzaktion am Itzenplitzer Weiher. Foto: Isabel Sand

Der Frühling hält auch in Schiffweiler Einzug und in diesem Jahr zeigt er sich hier von seiner schönsten Seite. Überall blüht es und sprießt neues Grün. Besonders die Pflanzaktion vom vergangenen Herbst zeigt nun ihre ganze Wirkung. Überall blühen Narzissen in den schönsten Gelb- und Orangetönen… mehr

Der neue Erlebnisweg Mühlbach beginnt gleich zu Anfang mit einem Abenteuer. Foto: Isabel Sand
Der neue Erlebnisweg Mühlbach beginnt gleich zu Anfang mit einem Abenteuer. Foto: Isabel Sand

An einem Seil geht es einen steilen Hügel hinab zum Mühlbach, der hier wieder seinem natürlichen Bachbett folgt. Große Steine führen über das langsam fließende Wasser. Der neue Erlebnispfad am Mühlbach beginnt gleich mit einem kleinen Abenteuer. Ob wohl alle trockenen Fußes auf die andere Seite… mehr

Mit diesem Porsche fuhr Motorsport Dupré schon einige Siege ein. V.l. Bürgermeister Markus Fuchs, Claus Dupré, Christoph Dupré und Ortsvorsteher Dominik Dietz. Foto: Isabel Sand
Mit diesem Porsche fuhr Motorsport Dupré schon einige Siege ein. V.l. Bürgermeister Markus Fuchs, Claus Dupré, Christoph Dupré und Ortsvorsteher Dominik Dietz. Foto: Isabel Sand

Porsche, Audi R8, ein seltener Fiat Oldtimer – Wer das Autohaus Dupré in Schiffweiler betritt, sieht sich einer Sammlung von Edelkarossen und Rennwagen gegenüber. Dazwischen überall Pokale. Motorsport wird hier seit über 50 Jahren gelebt. Und motorsportbegeistert sind beide, Vater und Sohn Dupré… mehr

V.l.: Bürgermeister Markus Fuchs, Weltmeister Sebastian Schledorn, Ortsvorsteher von Schiffweiler Dominik Dietz und sein Stellvertreter Erwin Klein. Foto: Isabel Sand
V.l.: Bürgermeister Markus Fuchs, Weltmeister Sebastian Schledorn, Ortsvorsteher von Schiffweiler Dominik Dietz und sein Stellvertreter Erwin Klein. Foto: Isabel Sand

Als Sebastian Schledorn von Hongkong erzählt, sind alle im Büro des Bürgermeisters gespannt. Denn in China hat der Schiffweiler im Februar den Hockey-Weltmeistertitel mit der deutschen Senioren-Nationalmannschaft geholt. Bürgermeister Markus Fuchs hat ihn am vergangenen Donnerstag ins Rathaus… mehr

Dubiose Rohrreinigungsfirmen täuschen Kunden deutschlandweit. Foto: Pixabay
Dubiose Rohrreinigungsfirmen täuschen Kunden deutschlandweit. Foto: Pixabay

Zu hohe Rechnungen, dreiste Monteure, nicht auffindbare Firmen – Dubiose Firmen sind in der Gemeinde Schiffweiler unterwegs

In den vergangenen Wochen haben Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde Schiffweiler vermehrt überteuerte Rechnungen für Rohrreinigungen gemeldet, darauf weist… mehr

Fünf Schnitz-Anfänger fertigten mit der Kettensäge Holzskulpturen. Foto: Gemeinde
Fünf Schnitz-Anfänger fertigten mit der Kettensäge Holzskulpturen. Foto: Gemeinde

Am vergangenen Samstag konnten sich fünf Schnitz-Anfänger am Naturerlebnisweg Strietberg mit der Motorsäge an massivem Eichenholz erproben. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Naturerlebnisweges hat die Gemeinde Schiffweiler in Zusammenarbeit mit dem NABU Gruppe Schiffweiler und dem… mehr

Die Klinkenthalhalle in Landsweiler-Reden ist ab dem 01. April wegen Sanierungsarbeiten für den Spielbetrieb geschlossen. Foto: Gemeinde
Die Klinkenthalhalle in Landsweiler-Reden ist ab dem 01. April wegen Sanierungsarbeiten für den Spielbetrieb geschlossen. Foto: Gemeinde

In der Klinkenthalhalle Landsweiler-Reden stehen dringende Sanierungsarbeiten an den sanitären Einrichtungen (Duschen, Toiletten etc.) an. Aus diesem Grund muss die Klinkenthalhalle Landsweiler-Reden ab 01. April 2019 für jeglichen Trainings- und Spielbetrieb gesperrt werden. Der Betrieb kann… mehr

Bauamt und rathaus in Schiffweiler bekommen im Rahmen  einer energetischen Sanierung derzeit neue Fenster. Foto: Isabel Sand
Bauamt und rathaus in Schiffweiler bekommen im Rahmen einer energetischen Sanierung derzeit neue Fenster. Foto: Isabel Sand

Am Montag, 18. März, haben die Modernisierungsarbeiten am Rathaus und Bauamt in Schiffweiler begonnen. Im Rahmen der energetischen Sanierung werden alle Fenster der beiden denkmalgeschützten Gebäude ausgetauscht. Die Arbeiten werden voraussichtlich vier Wochen andauern. Während dieser Zeit ist… mehr

Schon zum zweiten Mal las Autorin Maria W. Peter aus ihrem Schottlandroman vor ausverkauftem Haus. Foto: Isabel Sand
Schon zum zweiten Mal las Autorin Maria W. Peter aus ihrem Schottlandroman vor ausverkauftem Haus. Foto: Isabel Sand

Autorin entführt Schiffweiler Gäste ins Schottland des 19. Jahrhunderts

„Ein verfluchter Flecken Erde, diese Highlands. Ein Land, das von Tränen und Blut getränkt ist“, heißt es im Schottlandroman der aus Schiffweiler stammenden Autorin Maria W. Peter. Am Sonntag, 10. März, hat… mehr

Aktion Wasserzeichen: Staatssekretär Roland Krämer überreicht dem Schiffweiler Bürgermeister Markus Fuchs einen Förderbescheid. Foto: Isabel Sand
Aktion Wasserzeichen: Staatssekretär Roland Krämer überreicht dem Schiffweiler Bürgermeister Markus Fuchs einen Förderbescheid. Foto: Isabel Sand

Umweltstaatssekretär Krämer übergibt Förderbescheid an die Gemeinde Schiffweiler

Das saarländische Umweltministerium fördert über das Programm „Aktion Wasserzeichen“ eine Fremdwasserentflechtungsmaßnahme in Stennweiler in der Gemeinde Schiffweiler. Einen entsprechenden… mehr

Delegation der saarländischen Bürgermeister in der Staatskanzlei.  Von links: Klauspeter Brill (Lebach), Markus Fuchs (Schiffweiler),  Peter Lehnert (Nalbach), Ministerpräsident Tobias Hans, Christiane Blatt (Völklingen), Patrick Weydmann (Merchweiler), Hermann Josef Schmitt (Tholey), Manfred Schwinn (Saarwellingen), Thomas Redelberger (Heusweiler) und Hans-Joachim Neumeyer (Schwalbach).     Foto: Staatskanzlei Saarland
Delegation der saarländischen Bürgermeister in der Staatskanzlei. Von links: Klauspeter Brill (Lebach), Markus Fuchs (Schiffweiler), Peter Lehnert (Nalbach), Ministerpräsident Tobias Hans, Christiane Blatt (Völklingen), Patrick Weydmann (Merchweiler), Hermann Josef Schmitt (Tholey), Manfred Schwinn (Saarwellingen), Thomas Redelberger (Heusweiler) und Hans-Joachim Neumeyer (Schwalbach). Foto: Staatskanzlei Saarland

Wenn es nach den Plänen der Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung (Kohlekommission) geht, erhalten die Braunkohlereviere, in denen der Abbau eingestellt werden soll, künftig Strukturhilfen in Milliardenhöhe, während das Saarland schon vor Jahren mit ein paar Millionen… mehr

In der Gemeinde Schiffweiler gibt es 27 Abfalleimer samt Tütenspender. Foto: Isabel Sand
In der Gemeinde Schiffweiler gibt es 27 Abfalleimer samt Tütenspender. Foto: Isabel Sand

Tretminen, wohin das Auge reicht. Der Bürgersteig in der Schiffweiler Klosterstraße ist derart übersät mit Hundekot, dass Fußgänger beinahe einen Hindernisparcours absolvieren müssen, um ihn sicher passieren zu können. Eine Anwohnerin meldete die zunehmende Anzahl der Häufchen dem Ordnungsamt… mehr

Die Gemeinde Schiffweiler bietet ihren Bürgerinnen und Bürgern die Entsorgung von Elektrogeräten an. Dabei geht es vor allem um große haushaltsgeräte wie Waschmaschinen, Trockner und Kühlschränke. Foto: Pixabay
Die Gemeinde Schiffweiler bietet ihren Bürgerinnen und Bürgern die Entsorgung von Elektrogeräten an. Dabei geht es vor allem um große haushaltsgeräte wie Waschmaschinen, Trockner und Kühlschränke. Foto: Pixabay

Die Entsorgung von Elektrogeräten ist aufgrund eines vom Handel finanzierten Recyclingsystems für Verbraucher kostenlos. Altgeräte können entweder beim Händler zurückgegeben werden oder müssen bei Wertstoffhöfen oder Müllverbrennungsanlagen angeliefert werden. Da nicht jeder über ein… mehr

Seiten