Beginn: 19:00 Uhr

Leseherbst - Mörderische Schwestern

Fünf Krimiautorinnen aus der Region laden zu einem spannenden literarischen Abend ins Bürgerhaus Heiligenwald. Am 13. Oktober 2022, ab 19.00 Uhr öffnet die Krimi-Bar ihre Pforten und präsentiert dem Publikum mysteriöse Mordfälle und amüsant-schaurige Kurzkrimis, gespickt mit morbiden Cocktails und tödlichen Shots.

Treffen sich fünf Krimi-Autorinnen in einer Bar - dieses Motto überspannt den bunten und vielseitigen Leseabend, den fünf mordlustige Schriftstellerinnen aus der Region am Freitag, den 13. Oktober 2022 gemeinsam im Bürgerhaus Heiligenwald gestalten. Als Kulisse dient eine düstere Krimi-Bar, an deren Theke über mysteriöse Todesfälle sinniert, geschrieben und getrunken wird.

Kirsten Sawatzki, Moni Reinsch, Heidi Moor-Blank, Angelika Lauriel und Greta R. Kuhn, allesamt Autorinnen aus dem Saarland oder Rheinland-Pfalz, lesen aus ihren Büchern und aus eigens für den Anlass geschriebenen Texten. Das Publikum erwartet ein literarisches Potpourri aus Thrillern, kriminellen Kurz- und Kürzestgeschichte sowie Ausflügen in den Poetry Slam.

Die Protagonistinnen des Abends gehören zur Regiogruppe Rhein-Neckar der Mörderischen Schwestern, einem Verein deutschsprachiger Krimiautorinnen. Sie alle verbindet nicht nur die Leidenschaft für Spannungsliteratur, sondern auch die Liebe, diese ihren Leser*innen zu präsentieren.

Auch das Publikum darf aktiv werden und eine der Geschichten mitgestalten - wie genau, wird im Vorfeld nicht verraten.

13. Oktober um 19 Uhr im Bürgerhaus in Heiligenwald

Einlass um 18:30

Kartenvorverkauf unter www.ticket-regional.de oder im Rathaus Schiffweiler

Eintritt jeweils 5 € pro Person