Sachbearbeiter (m/w/d) für die Bauhofverwaltung

Die Gemeinde Schiffweiler ist eine saarländische Gebietskörperschaft im Landkreis Neunkirchen mit rd. 16.000 Einwohnern. Ihr gehören die vier Ortsteile Heiligenwald, Landsweiler-Reden, Schiffweiler und Stennweiler an.

Die Gemeinde Schiffweiler sucht für den Baubetriebshof zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter (m/w/d) für die Bauhofverwaltung

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Der Einsatz erfolgt von montags bis donnerstags in der Zeit von 07.00 Uhr bis 16.00 Uhr und freitags von 07.00 Uhr bis 12.00 Uhr.
Der gemeindeeigene Baubetriebshof hat seinen Sitz in Landsweiler-Reden und beschäftigt rund 28 Mitarbeiter.

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Organisation des Bauhofbüros
  • Unterstützung der Bauhofleitung in allen verwaltungstechnischen Aufgaben
  • Mitarbeit bei der Zeiterfassung
  • Anweisung der Rechnungen für den Bauhof
  • Allgemeiner Schriftverkehr
  • Verwaltung der Ruf- und Winterbereitschaftslisten
  • Überprüfung der Rapporte sowie Einarbeitung in die Zeiterfassung
  • Schnittstelle zwischen der Bauhofleitung, den Bürgern und der Verwaltung

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Bürokaufmann (m/w/d) bzw. Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) oder zum Kaufmann für Bürokommunikation (m/w/d)
  • Selbstständiges Arbeiten, hohe Einsatzbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit sowie Kundenorientierung
  • Zeitliche Flexibilität und Bereitschaft außerhalb der regulären Arbeitszeiten zu arbeiten.
  • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
  • Führerschein Klasse B wünschenswert.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle, sehr interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Entgelt nach Entgeltgruppe 6 TVöD-VKA
  • Alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Zusatzversorgung

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben bei gleicher fachlicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Die Gemeinde Schiffweiler verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern auf der Grundlage des Frauenförderplans.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisabschriften, Kopie Führerschein, Arbeitszeugnisse etc.) richten Sie bitte bis spätestens 23.04.2021 postalisch an:

Gemeinde Schiffweiler
Personalabteilung
Rathausstraße 11
66578 Schiffweiler

oder per E-Mail an: . (Bitte senden Sie ausschließlich PDF-Dateien. Andere Dateiformate werden nicht berücksichtigt.)

Wir weisen darauf hin, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber (m/w/d) vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines adressierten und frankierten Rückumschlages. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Der nachfolgende Link informiert Sie über die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten bei der Gemeinde Schiffweiler und die damit verbundenen Zwecke sowie Ihre Datenschutzrechte.

https://www.schiffweiler.de/aktuelles-veranstaltungen/stellenausschreibungen/

Für Fragen sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Personalamtes zu den üblichen Öffnungszeiten unter der Telefonnummer 06821/678-49 oder -47 oder unter per E-Mail erreichbar.

Markus Fuchs
Bürgermeister