Sonnwendfeuer

Sonnwendfeuer gehören zu den am weitesten verbreiteten Bräuchen und werden um den 21. Juni, dem längsten Tag und der kürzesten Nacht im Jahr, entzündet. Diese Feuer haben vorchristliche Wurzeln. So zeigten bereits die Kelten die Sommersonnenwende durch Feuer auf den Höhen an.

Auch in diesem Jahr wird der Ortsrat Stennweiler diesem Brauch folgen und sein Sonnwenfeuer "Im Ruckert" entzünden.

Beginn der Veranstaltung ist um 18.00 Uhr.

Mit im Boot sind neben der Interessengemeinschaft (IGS) Stennweiler auch der Förderverein Kindergarten und der Löschbezirk Nord der Freiwilligen Feuerwehr Schiffweiler.