Aktuelles

Aktuelles

 

Bei einer der größten Kanalbaumaßnahmen der Gemeinde Schiffweiler ist ein Ende in Sicht. Bereits früher als geplant kann die neue Asphaltdecke eingebaut werden.

 

Die ausführende Firma hat die betroffenen Anlieger direkt über Handzettel informiert:

Als Abschluss der Baumaßnahme wird nun der Asphaltfeinbeton in der Peterstraße und Herrengarten ab Einmündung… weiterlesen

Das Einwohnermeldeamt und die Führerscheinstelle der Gemeinde Schiffweiler sind am Samstag, den 04.06.2016 von 10.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Es können Führerscheine, Fahrerkarten, Personalausweise und Reisepässe beantragt werden.

Aus technischen Gründen müssen die dann anfallenden Gebühren in bar entrichtet werden, eine Kartenzahlung ist leider nicht möglich.



Auch in diesem Jahr wird wieder Aquajogging angeboten. Aquajogging ist das Laufen bzw. Joggen im Tiefwasser. Es hat gegenüber dem herkömmlichen Joggen an Land einige Vorteile. Zum einen werden durch den Auftrieb im Wasser Bänder, Gelenke, Knochen und Sehnen weniger belastet.

Aquajogging wird während der Freibadsaison im Freibad Landsweiler-Reden zu folgenden Terminen in der Zeit von 18:… weiterlesen

Im Freibad Landsweiler-Reden wird wieder ein Schwimmkurs für Kinder ab 6 Jahre angeboten. Der Schwimmkurs beginnt am Montag, dem 06. Juni. Der Kurs geht über 12 Stunden und kostet 55,00 Euro. Der Schwimmkurs findet an vier Tagen in der Woche statt (regulär Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag) und endet am Freitag, 25. Juni.

Um Anmeldung unter der Rufnummer 06821/67128 zwischen 14… weiterlesen

Im Zuge des Straßenausbaus durch die Gemeinde Schiffweiler wird die KEW 510 m Wasserleitungen und drei Wassernetzanschlüsse in der Leopoldstraße erneuern.

Die Baumaßnahme erstreckt sich von Mitte Mai 2016 bis voraussichtlich Ende Juli 2016.

Für die Baumaßnahme bitten die KEW um Verständnis. Sie werden sich bemühen, die Arbeiten schnellstmöglich auszuführen, um die… weiterlesen

Zum 01.01.2002 wurde in der Gemeinde Schiffweiler die gesplittete Abwassergebühr eingeführt. Seitdem wird nicht mehr nur das bezogene Frischwasser als Maßstab für die Berechnung der Abwassergebühr herangezogen, sondern auch die versiegelte Fläche auf dem Grundstück. Dies sind in der Regel die Dachflächen und sonstige befestigte Flächen, von denen das Regenwasser direkt in den Kanal oder die… weiterlesen