Aktuelles

Aktuelles

Närrischer Seniorennachmittag im Bürgerhaus Heiligenwald. Foto: Alexandra Vogt

Am vergangenen Sonntag wurde in der Gemeinde Schiffweiler geschunkelt und gelacht. Denn Gemeinde und Karnevalsvereine haben wieder zum närrischen Seniorennachmittag eingeladen. Pünktlich um 16.11 Uhr übernahmen die Karnevalsvereine HCV Die Flitsch Heiligenwald, die Elleretze Heiligenwald, der KKV Landsweiler-Reden und die Interessengemeinschaft Stennweiler das Zepter. Zusammengebraut haben die Vereine wie jedes Jahr ein Narrenmenü vom Feinsten.

Den Anfang machte der Elferrat mit den Ortsvorstehern Holger Maroldt, Klaus Gorny, Dominik Dietz und Ortsvorsteherin Christina Baltes mit dem Einmarsch ins Bürgerhaus Heiligenwald. Nicht… weiterlesen

Saar-Kommunen fühlen sich gegenüber den Braunkohle-Revieren benachteiligt: Bürgermeister Markus Fuchs unterzeichnete am 07. Februar den offenen Brief der Bürgermeister an die Bundesregierung. Foto: Gemeinde Lebach

Am vergangenen Donnerstag trafen sich in der Lebacher Stadthalle 18 Bürgermeister der Bergbau-Gemeinden im Saarland, um in einem offenen Brief an den Bund die Gleichstellung gegenüber den Braunkohle-Revieren im Osten und an der Ruhr einzufordern. Ihnen hat die Bundesregierung 40 Milliarden Euro als Strukturhilfe zugesagt – eine Benachteiligung für die Saar-Kommunen, die nach dem Stopp des Steinkohleabbaus (die letzte Grube im Saarland schloss vor mehr als sechs Jahren) ebenfalls mit Sorgen um die wirtschaftliche Umstrukturierung zu kämpfen haben.

„Auch in der Gemeinde Schiffweiler, deren Ortsteile Heiligenwald und Landsweiler-Reden… weiterlesen

Der Parkplatz vor der Kita in Stennweiler wird voraussichtlich ab Mitte Februar wegen Baumfällarbeiten gesperrt sein. Foto: Gemeinde

Der Parkplatz vor der Kita in Stennweiler wird voraussichtlich in der 8. oder 9. KW für einige Tage voll gesperrt. Hintergrund sind Baumfällarbeiten und Rodungsmaßnahmen.

Ein Zugang zum Gebäude wird über den rückwärtigen Bereich möglich sein. Die Parkflächen auf dem „Alten Schulhof“ können uneingeschränkt genutzt werden.

Bürgermeister Markus Fuchs nimmt gemeinsam mit dem Team vom Bauhof den Schlüssel für den neuen Radlader entgegen. Foto: Isabel Sand

Anfang Februar ist der neue Radlader für den Bauhof der Gemeinde Schiffweiler geliefert worden. Der allradgelenkte Radlader der Firma Kramer ist vielseitig einsetzbar. So soll er vor allem auf der Grüngutannahmestelle zum Einsatz kommen. Aber auch beim Winterdienst und bei verschiedensten Baumaßnahmen erleichtert der Radlader zukünftig die Arbeit des Bauhofes. Arbeitstechnisch zeichnet er sich durch hohe Standsicherheit, enorme Wendigkeit und eine konstant hohe Nutzlast aus. Zudem weist die Maschine einen geringen Spritverbrauch sowie geringe Lärmemissionen auf.

Der Radlader ersetzt eine alte Maschine mit höheren Emissionswerten,… weiterlesen

Auf dem Bild v.l. Kreisbeigeordneter Manfred Schmidt, Landtagsabgeordnete und Ortsvorsteherin von Stennweiler Christina Baltes, die Leiterin der KiTa Stennweiler Ingrid König, Staatssekretärin im Ministerium für Bildung und Kultur Christine Streichert-Clivot  und Bürgermeister Markus Fuchs. Foto: Martina Puhl-Krapf

Gute Nachrichten zum Thema Finanzierung der Kita Stennweiler gab es am vergangenen Freitag in der Gemeinde Schiffweiler. Christine Streichert-Clivot, Staatssekretärin im Ministerium für Bildung und Kultur und Kreisbeigeordneter Manfred Schmidt überbrachten Bürgermeister Markus Fuchs Zuwendungen in Höhe von knapp 3,2 Millionen Euro für die Sanierung und den Neubau der Kindertageseinrichtung im Ortsteil Stennweiler.

Um der wachsenden Nachfrage an Betreuungsplätzen in den Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Schiffweiler gerecht zu werden, soll die Kita Stennweiler durch einen Neubau erweitert werden. Bestehende Gebäudeteile sollen… weiterlesen

Der Winter kann kommen: Fünf Räum- und Streufahrzeuge stehen für den Winterdienst in der Gemeinde bereit. Foto: Isabel Sand

Sicher unterwegs in der Gemeinde Schiffweiler – Infos zum Winterdienst

Der Winter steht vor der Tür und damit stellt sich vielen Bürgerinnen und Bürgern die Frage nach Räumpflichten und Streudienst. Wann und wo rücken die gemeindeeigenen Räumfahrzeuge aus und wo müssen Anwohner selbst zur… weiterlesen

Rathaus Schiffweiler. Foto: Gemeinde

Unbekannte sind am Wochenende zwischen dem 25. und 27. Januar in das Rathaus Schiffweiler eingebrochen. Die Täter verschafften sich über ein zuvor aufgehebeltes Fenster Zutritt zum Gebäude.

Im Rathaus durchsuchten sie mehrere, aber nicht alle Büros nach Wertgegenständen. Die verschlossenen, massiven Bürotüren brachen Sie allem Anschein nach mit Brecheisen auf. Die Täter versuchten außerdem drei Tresore mit Werkzeugen und roher Gewalt aufzubrechen, aber ohne Erfolg. Entgegen der bisher veröffentlichten Medienberichte über den Einbruch gelang es den Eindringlingen nicht, die Tresore zu öffnen. Weder mithilfe von Werkzeugen noch mit… weiterlesen

Teilnehmer bei einem der Tabletkurse der Gemeinde Schiffweiler im Jahr 2017. Foto: Martina Puhl-Krapf

Wie bediene ich ein Tablet? Wie kommuniziere ich mit einem Tablet über Whatsapp… weiterlesen

Frau Marianne Mohr wurde für ihr jahrelanges ehrenamtliches Engagement mit der Bürgermedaille ausgezeichnet. Foto: Isabel Sand

Bürgermeister Markus Fuchs hat beim Neujahrsempfang am 17. Januar Frau Marianne Mohr die Bürgermedaille überreicht. Geehrt wurde die Schiffweiler Bürgerin für ihr jahrelanges ehrenamtliches Engagement bei der Arbeiterwohlfahrt Schiffweiler.

„Wenn wir in Schiffweiler über die Arbeiterwohlfahrt reden, dann kommen wir an einem Namen nicht vorbei: Marianne Mohr“, sagte Fuchs in seiner Neujahrsrede. Frau Mohr war mit dem langjährigen Vorsitzenden der Awo Schiffweiler, Alfred Mohr, verheiratet. Über ihn wurde sie 1985 selbst Mitglied und kümmert sich seither um alles, was die Awo anbietet. So leitet sie die Seniorenrunde, tätigt Alten… weiterlesen

Drittklässler der Grundschule Landsweiler-Reden besuchten Anfang Januar das Rathaus. Foto: Isabel Sand

Dritte Klassen der Grundschule Landsweiler-Reden besuchten das Rathaus

Mit Schnee und lautem Kinderlachen kündigten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3a und 3b der Grundschule Landsweiler-Reden am vergangenen Mittwoch an. Unter der Leitung von Frau Gestel und Frau Hemmer besuchten die Drittklässler am 9. Januar das… weiterlesen

Seiten