Aktuelles

Aktuelles

Häkeltiere bei der 30. Hobbykünstlerausstellung in der Klinkenthalhalle. Foto: Isabel Sand

Viele Besucher bei der 30. Hobbykünstlerausstellung in Landsweiler-Reden

Vergangenes Wochenende feierte die Hobbykünstlerausstellung in der Klinkenthalhalle in Landsweiler-Reden ihr 30-jähriges Bestehen. Vom 03. bis 04. November konnten Besucher bei über 50 Ausstellern aus der Gemeinde und dem ganzen Saarland… weiterlesen

Die neue Anzeigentafel in der Klinkenthalle. Foto: Jochen Klein

Neue Anzeigentafel zeigt Namen der Mannschaften an

Am Dienstag, 30. Oktober,  ist in der Klinkenthalhalle in Landsweiler-Reden eine neue Anzeigentafel installiert worden. Die alte Anzeigentafel war defekt. Der neue Monitor lässt sich über Touchpad-Funktion bedienen und zeigt nicht nur den Spielstand diverser Sportarten an, sondern auch die Namen der Mannschaften… weiterlesen

Unbekannte haben Müllsäcke voller Grünschnitt vor dem Tor der Grüngutannahmestelle abgelegt. Foto: Thorsten Siebraße

Müll vor der Grüngutannahmestelle sorgt für Ärger

In den vergangenen Wochen ist es immer wieder zur unsachgemäßen Abfallentsorgung vor den Toren der Grüngutannahmestelle der Gemeinden… weiterlesen

Neuer Spielplatz in der Försterstraße. Foto: Isabel Sand

Spielplatz in der Försterstraße offiziell eröffnet

Am 26. Oktober hat Bürgermeister Markus Fuchs gemeinsam mit Ortsvorsteher Klaus Gorny den Spielplatz in der Försterstraße in Heiligenwald eröffnet.  Kleine und große Piraten erkundeten das neue Schiff aus Robinienholz, das schon im September vom Bauhof… weiterlesen

Maria W. Peter stellte am 28. Oktober ihr neues Buch "Die Melodie der Schatten" im Bürgerhaus Heiligenwald vor. Foto: Alexandra Vogt

Zwischen Shortbread und Schottlandsaga

„Ein verfluchter Flecken Erde, diese Highlands. Ein Land, das von Tränen und Blut getränkt ist“, heißt es im neuen Schottlandroman der aus Schiffweiler stammenden Autorin Maria W. Peter. Am Sonntag, 28. Oktober, hat die mit dem Homer-Literaturpreis ausgezeichnete… weiterlesen

Bekanntmachung mit Wappen

Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Wahlen

 

  • zum Gemeinderat der Gemeinde Schiffweiler sowieweiterlesen
Polizeiauto. Foto: Pixabay

montags von 13.30 bis 16 Uhr

mittwochs von 7.30 bis 12 Uhr

donnerstags von 13.30 Uhr bis 17 Uhr

weiterlesen

Der Premiumwanderweg Pingen Pfad wurde offiziell am 21. Oktober eingeweiht. Foto: Isabel Sand

Landrat und Bürgermeister unterwegs mit 130 Wanderern

60 Punkte raunte man sich am Sonntag bei der offiziellen Eröffnung des neuen Premiumwanderweges Itzenplitzer Pingen Pfad zu. 60 Punkte – so viele Punkte hat das Deutsche Wanderinstitut dem Pingen Pfad schlussendlich gegeben. 40 Punkte braucht es mindestens, um als Premiumwanderweg zertifiziert zu werden. Zur offiziellen Eröffnung des… weiterlesen

Sechs Klassen der Grundschule Heiligenwald pflanzten 10 000 Blumenzwiebeln am Itzenplitzer Weiher. Foto: Isabel Sand

Grundschüler pflanzen 10 000 Blumenzwiebeln in Heiligenwald

Sie schaufeln, sie buddeln, sie graben – vergangene Woche haben sechs Klassen der Grundschule Heiligenwald 10 000 Blumenzwiebeln am Parkplatz des Itzenplitzer Weihers gepflanzt. Im Frühjahr sollen hier Narzissen und Krokusse aus der Erde sprießen.

„Die Kinder waren sehr motiviert und fleißig bei der Sache“, sagt Ina Klaumann vom Umweltamt. Sie betreut das Pflanzprojekt und freut sich über die rege Teilnahme der Grundschulen. Im September hatte Klaumann bereits mit zahlreichen freiwilligen Helfern, Mitgliedern des Ortsrates, den… weiterlesen

Bürgermeister Markus Fuchs durfte sich nach kurzer Einweisung selbst hinters Lenkrad eines Streetscooters setzen und eine Runde über den Hof drehen. Foto: Isabel Sand

DHL Stützpunkt in Heiligenwald setzt auf Elektroautos

Ganz leise rollt der gelbe Streetscooter der Deutschen Post über den großen Hof vor dem neuen DHL Stützpunkt in Heiligenwald. Dort, wo früher der Pennymarkt zum Einkauf eingeladen hat, liefert die Deutsche Post seit Februar 2016 in 32 Bezirke Briefe und Pakete aus.

„Die Startphase war nicht einfach, aber jetzt läuft es sehr gut“, sagt Bereichsleiterin Karin Hell. Laut ihr sind mittlerweile knapp 50 Mitarbeiter am neuen Standort beschäftigt. Damit ist die Deutsche Post zu einem wichtigen Arbeitgeber in der Gemeinde geworden. Das neue Zustellzentrum… weiterlesen

Seiten