Besuch im brandenburgischen Welzow vom 13. bis 17. Juni

Bei der Fahrt nach Welzow ist auch ein Ausflug in den Spreewald geplant. Foto: Pixabay
Feier anlässlich 20-jähriger Städtepartnerschaft

In Welzow werden am 15. Juni 2019 mehrere Jubiläen gefeiert. Im Jahr 1969 wurde Welzow das Stadtrecht verliehen. Dieses halbe Jahrhundert wird gebührend am 15. Juni 2019 gefeiert. Außerdem werden die Städtepartnerschaften zum polnischen Maszewo und zu Schiffweiler 20 Jahre alt.

Dies ist der Grund, dass die Gemeinde Schiffweiler mit einer Delegation in der Zeit vom 13. bis 17. Juni 2019 ihre Partnerstadt in Welzow besucht. Los geht es am Donnerstag, 13. Juni, um 6 Uhr mit einem modernen Reisebus in Richtung Brandenburg.

Freitags ist angedacht, die Stadt Görlitz zu besuchen. Görlitz liegt ca. 1,5 Stunden von Welzow entfernt an der Grenze zu Polen. Die Stadt ist mit 4000 Baudenkmälern größtes Flächendenkmal Deutschlands. Das historische Stadtbild zählt zu den am besten erhaltenen in ganz Mitteleuropa. Das Heilige Grab gilt als die originalgetreueste Nachbildung des Heiligen Grabes von Jerusalem. Der Görlitzer Georg Emmerich ließ es nach seiner Rückkehr von einer Pilgerreise nach Jerusalem als Kopie errichten. Seit seiner Fertigstellung 1504 wurde es weder zerstört noch umgebaut.

Samstags wird offiziell in Welzow gefeiert. Sportliche Veranstaltungen sowie Blasmusik und Chordarbietungen runden das Programm ab.

Sonntags geht es in den Spreewald. Der Spreewald ist ein ausgedehntes Niederungsgebiet und eine historische Kulturlandschaft im Südosten des Bundeslandes Brandenburg. Hauptmerkmal ist die natürliche Flusslaufverzweigung der Spree, die durch angelegte Kanäle deutlich erweitert wurde. Als Auen- und Moorlandschaft besitzt sie für den Naturschutz überregionale Bedeutung und ist als Biosphärenreservat geschützt. Das Gebiet ist eines der bekanntesten und beliebtesten Reiseziele im Land Brandenburg.

Die Kosten für Übernachtung mit Frühstück sind direkt im Hotel zu begleichen. Die Fahrtkosten werden auf die Reiseteilnehmer umgelegt und bewegen sich je nach Teilnehmerzahl zwischen 100 und 150 €/pro Person.

Am Montag, 17. Juni, geht es um 9 Uhr zurück ins Saarland. Gerne können Sie sich für die Fahrt verbindlich bei der Gemeinde Schiffweiler, Frau Angelika Martin, Tel: 06821 678-56 oder per Mail Angelika.Martin@Schiffweiler.de anmelden.