Grundschule Heiligenwald bekommt ein neues Dach

Das Dach der Grundschule Heiligenwald wird derzeit neu gedeckt. Im Rahmen energetischer Umbaumaßnahmen haben die Dachdeckerarbeiten bereits im Oktober vergangenen Jahres begonnen. Ziel ist eine Erneuerung der Dacheindeckung und Dämmung. Die Gesamtkosten der Bau- und Sanierungsmaßnahme belaufen sich auf voraussichtlich 376.500 Euro und werden zu 40 Prozent aus Landesmitteln finanziert. Bewilligt wurde demnach eine Zuwendung in Höhe von bis zu 150.600 Euro für das Haushaltsjahr 2018. Die Zuwendungen als Projektförderung richten sich nach der saarländischen Rahmenrichtlinie zum Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und der Richtlinie für die Förderung von Maßnahmen kommunaler Gebietskörperschaften und sonstiger Körperschaften des öffentlichen Rechts „Zukunftsenergieprogramm kommunal (ZEP-kommunal)“ sowie nach dem Operationellen Programm EFRE Saarland im Ziel „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung“ 2014-2020.

Weitere Informationen auch unter http://www.saarland.de/1323314.htm

Grundschule Heiligenwald bekommt ein neues Dach